aktion tier Igelzentrum Niedersachsen
aktion tier Igelzentrum Laatzen

Es geht in den Winterschlaf...

Die Vorbereitungen für den Winterschlaf sind in vollem Gange. In den nächsten Tagen beginnt bei uns im Igelzentrum der geschützte Winterschlaf.

Unsere Schützlinge bekommen für den Winterschlaf von uns vorbereitete Häuschen, die eine Nest-Imitation darstellen.

In diesen haben die Tiere die Möglichkeit, sich in wenigen Stunden ein wärmendes und schützendes Nest zu bauen. In der freien Natur brauchen die Igel für den Nestbau mehrere Tage und Nächte.

Zusätzlich werden unsere Winterschlafunterkünfte mit einem Wasser- und Trockenfutternapf ausgestattet. Igel sind sogenannte Winterruher, daher sollte immer etwas Futter und Wasser zur Verfügung stehen.

Der Winterschlaf eines Igels geht ca. bis Ende März Anfang April. Dann wachen die Tiere nach und nach auf und werden von uns auf die Auswilderung vorbereitet.

Arlene Gartzke

Mitarbeiterin im aktion tier Igelzentrum Niedersachsen