In diesem Jahr haben wir bereits über 350 Tiere aufgenommen und momentan ist unsere Station voll belegt. Dementsprechend haben wir allerhand zu tun. Gebrauchen können wir neben Geldspenden immer hochwertiges Katzennassfutter, leere A4 Druckerpapierkartons und Zeitung.
Dieser Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Lesen Sie hier die Online-Version!
Newsletter Oktober 2021
aktion tier - Igelzentrum Niedersachsen e.V.
Logo aktion tier - Igelzentrum Niedersachsen e.V.
Unsere Igelstation ist voll belegt!
Ein Igel wird behandel Igel-Tierärztin Karolin Schütte mit einem stacheligen Patienten. Foto: © aktion tier, A. Gewily

Liebe Igelfreunde,

in diesem Jahr haben wir bereits über 350 Tiere bei uns im aktion tier Igelzentrum aufgenommen und auch momentan ist unsere Station voll belegt. Dementsprechend haben wir allerhand zu tun! 

Leider haben wir in dieser Saison einige Cryptosporidien-Fälle unter den bei uns aufgenommenen Igeln gehabt. Cryptosporidien sind einzellige Parasiten, die zu wässrigem Durchfall führen können. Oft fressen die Igel dann nicht mehr und bauen dementsprechend schnell ab. Leider ist sowohl die Diagnostik als auch die Behandlung und notwendige Desinfektion sehr kostspielig. Ihre Spende würde uns und den Igeln also ganz besonders helfen! 

Außerdem bekamen wir während der Jungtierzeit wieder einige Igel mit Fliegeneier und -madenbefall in das Igelzentrum gebracht. Um den betroffenen Igel zu retten, müssen die Eier und Maden gründlichst abgesammelt werden. Das ist ganz schön zeitaufwendig und leider auch nicht immer erfolgreich, denn insbesondere beim Madenbefall kommt leider manchmal jede Hilfe zu spät. Das macht auch uns dann sehr traurig. 

Aber auch viele Erfolge können wir berichten! Zahlreiche Igel konnten gerettet und rechtzeitig vor dem Winterschlaf wieder in die Freiheit entlassen werden. Untergewichtige Igel wurden aufgepäppelt und zahlreiche Tiere mit Verletzungen (z.B. durch den Straßenverkehr) befreit. 

Helfen Sie uns, den Igeln zu helfen! 

Mit Ihrer Spenden können wir kranke und verletzte Igel versorgen und den Betrieb im Igelzentrum aufrecht erhalten!

Unser Spendenkonto:

aktion tier - Igelzentrum Niedersachsen e.V.
HypoVereinsbank Hannover
IBAN: DE22 2003 0000 0020 0369 19
BIC: HYVEDEMM300

Gebrauchen können wir außerdem leere A4 Druckerpapierkartons, alte Tageszeitungen und hochwertiges Katzennassfutter (möglichst getreidefrei).

Wenn Sie mögen, können Sie auch einen Blick auf unseren Wunschzettel im "Zabello-Haustiershop" werfen, dort wird der Versand Ihrer Spende an uns umweltschonend organisiert und Verpackungsmüll wenn möglich vermieden. Nutzen Sie gern den Gutscheincode "igelzentrum", dann entfallen die Versandkosten bei Bestellungen zu unseren Gunsten. 

Kommen Sie gut durch den Herbst! 

- Ihr Team vom aktion tier Igelzentrum Niedersachsen

 

Mehr über unsere Arbeit

 

Logo aktion tier - Igelzentrum Niedersachsen e.V.

aktion tier - Igelzentrum Niedersachsen e.V. | Am Südtor 11 | D-30880 Laatzen

Telefon: +49 511 - 233 161 | E-Mail: igelzentrum@aktiontier.org

Spendenkonto:

aktion tier - Igelzentrum Niedersachsen e.V. | HypoVereinsbank Hannover

IBAN DE22 2003 0000 0020 0369 19

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Klicken Sie auf diesen Link um sich abzumelden.